Deutscher Gewerkschaftsbund

16.09.2015

Betriebsrätetag und Betriebsrätepreis 2015

Auch in diesem Jahr wird wieder der Deutsche Betriebsrätepreis von der Fachzeitschrift "Arbeitsrecht im Betrieb" (AiB) ausgeschrieben. Vom 27. bis 29. Oktober 2015 werden 14 vorbildliche betriebliche Lösungen im Plenarsaal Bonn im Rahmen des Deutschen Betriebsräte-Tages vorgestellt und prämiert. Auch eine Vielzahl von weiteren nominierten Projekten stellt sich im Rahmen der Veranstaltung vor, auf der außerdem zahlreiche Vorträge, Fachforen und eine Infomesse auf dem Programm stehen.

Mit dem Preis wird das Engagement und die erfolgreiche Arbeit von Betriebsräten ausgezeichnet, die sich nachhaltig für den Erhalt oder die Schaffung von Arbeitsplätzen oder für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in ihren Unternehmen einsetzen. Eine hochkarätig besetzte Jury aus Gewerkschaften, Wissenschaft und ausgewiesenen Praktikern trifft jedes Jahr eine Auswahl aus einer stets hohen Anzahl eingereichter Vorschläge. Schirmherrin ist Andrea Nahles (SPD), Bundesministerin für Arbeit und Soziales.

"Der Deutsche Betriebsräte-Tag und der Deutsche Betriebsräte-Preis leisten einen wertvollen Beitrag dafür, mehr öffentliche Aufmerksamkeit und Wertschätzung für die tagtäglichen Erfolge der Betriebsratsarbeit zu erreichen. Ihnen kommt damit eine wichtige Funktion für die gewerkschaftliche Offensive Mitbestimmung zu" -so ließ DGB-Vorsitzender Reiner Hoffmann in seinem Grußwort zum Deutschen Betriebsrätetag verlauten.

Alle Informationen zum Betriebsräte-Tag mit Preisverleihung findet ihr hier: www.deutscherbetriebsraete-preis.de oder auch in den unten stehenden PDF`s. Viel Erfolg!

 

 

 


Nach oben

DGB Rechtsschutz

VIDEO


Annelie Buntenbach auf rentenpolitischer Tour bei Eberswalder Wurst

DGB-Rentenkampagne

Logo Claim DGB-Rentenkampagne: Rente muss für ein gutes Leben reichen
DGB

Steuerrechner

DGB-Steuerrechner in weißer Schrift mit Motto "Entlastung für 95 Prozent"
DGB

Wir empfehlen

gegenblende.de
dgb.de/einblick

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT

Mitglied werden!