Deutscher Gewerkschaftsbund

29.11.2016

Schwedt zeigt Flagge gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

DGB Kreisverband Uckermark beteiligt sich an Fahnenaktion

Ein deutliches Signal gegen Gewalt an Frauen wurde am 25. 11. 2016 durch das Hissen der Fahne des Vereins „Menschenrechte für Frauen – Terre des Femmes“ vor dem Rathaus Schwedt gesetzt. Frauen in der ganzen Welt sind, mit zunehmender Tendenz, von Gewalt bedroht oder erleben sie täglich. Absurd dabei, dass Frauen im eigenen Heim am häufigsten gefährdet sind. Dabei spielen Bildung, Alter, Einkommen und Religionszugehörigkeit keine Rolle.

 

Flaggenhissung 25.11.2016 Schwedt

Sie sagen NEIN zu Gewalt an Frauen und Mädchen: Staatssekretärin Almuth Hartwig-Tiedt, die Leiterin des Schwedter Frauenhauses, Sabine Wilke, Andrea Schelhas, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Schwedt und Bürgermeister Jürgen Polzehl (von rechts) hissten vor dem Rathaus die Fahne gegen Gewalt an Frauen ©DGB Ostbrandenburg

In seiner Rede verwies der Schwedter Bürgermeister Jürgen Polzehl darauf, dass es in Schwedt das einzige Frauenhaus, mit zwölf Plätzen, in der Uckermark gibt. Seit seiner Existenz vor 25 Jahren haben 1.832 Frauen dort Zuflucht vor Gewalt, Nötigung, Vergewaltigung gesucht.

Die Staatssekretärin aus dem Ministerium für für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg (MASGF), Frau Almuth Hartwig-Tiedt, würdigte die aufopferungsvolle Arbeit der Mitarbeiterinnen des Frauenhauses, die Tag und Nacht die Türen offen halten, um Frauen, die oft mit kleinen Kindern an der Hand Zuflucht  suchen, nachdem sie im häuslichen Bereich verhöhnt und seelisch gequält wurden oder körperliche Gewalt erfahren haben, zu helfen.

Nach der Fahnenhissung besuchten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen die Ausstellung über Gewaltprävention „Echt fair“ in der Aula der Dreiklangschule in Schwedt.


Nach oben

DGB Rechtsschutz

VIDEO


Annelie Buntenbach auf rentenpolitischer Tour bei Eberswalder Wurst

DGB-Rentenkampagne

Logo Claim DGB-Rentenkampagne: Rente muss für ein gutes Leben reichen
DGB

Steuerrechner

DGB-Steuerrechner in weißer Schrift mit Motto "Entlastung für 95 Prozent"
DGB

Wir empfehlen

gegenblende.de
dgb.de/einblick

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT

Mitglied werden!