Deutscher Gewerkschaftsbund

15.12.2015

Auszeichnung für ehrenamtlich aktive Senioren in Eberswalde

Zwei Aktive des IG-Metall Seniorenkreises sind darunter

Dankeschön an Ehrenamtliche vom Bürgermeister / aktive Senioren der IG Metall beteiligt

Rund um den Internationalen Tag des Ehrenamts, der alljährlich am 5. Dezember stattfindet, dankt der Eberswalder Bürgermeister Friedhelm Boginski ehrenamtlich engagierten Senioren. „Alle Senioren haben einen großen Anteil am Leben in unserer Stadt. Aber die Seniorinnen und Senioren sind eine ausgesprochen aktive Gruppe“, so der Bürgermeister am 30. November 2015 auf der diesjährigen Ehrung.

Unter den insgesamt zwölf Senioren und Seniorinnen, die für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet wurden, befinden  sich Brigitte Preuß aus dem Seniorenkreis der IG Metall. Sie ist langjährige Vorsitzende des Arbeitskreises. Ihr ist das Weiterbestehen der Eberswalder Metallbetriebe sowie die Seniorenarbeit sehr wichtig.
Auch der Gewerkschafter Hubert Fügener wurde als aktives des Mitglied des Seniorenkreises der IG Metall ausgezeichnet. Er leistet Hilfe und Unterstützung bei ehemaligen Kollegen und setzt sich aktiv für Belange von Arbeitnehmern ein. Seine Frau, Heidemarie Fügener, gehörte für ihre ehrenamtliche Tätigkeit im Seniorenbeirat Eberswalde ebenfalls zu den Ausgezeichneten.
 
Wir gratulieren!
 

Nach oben

DGB Rechtsschutz

VIDEO


Annelie Buntenbach auf rentenpolitischer Tour bei Eberswalder Wurst

DGB-Rentenkampagne

Logo Claim DGB-Rentenkampagne: Rente muss für ein gutes Leben reichen
DGB

Steuerrechner

DGB-Steuerrechner in weißer Schrift mit Motto "Entlastung für 95 Prozent"
DGB

Wir empfehlen

gegenblende.de
dgb.de/einblick

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT

Mitglied werden!