Deutscher Gewerkschaftsbund

28.02.2018
Betriebsräte schaffen gute Arbeit!

DGB Ostbrandenburg startet mit Betriebsratswahlkampagne

Zu den morgen beginnenden Betriebsratswahlen 2018 führte der DGB Ostbrandenburg heute einen Aktionstag an mehreren Standorten in der Region durch. Es wurden 3000 Tüten mit Infomaterialien unter anderem in Strausberg, Eberswalde und Prenzlau verteilt.

Flyer Betriebsratswahlen 2018

©DGB

„Wir rufen alle Beschäftigten in Ostbrandenburg auf, ihre Vertretungen im Betrieb zu wählen. In Ostbrandenburg hat nur jeder dritte Beschäftigte einen Betriebs- oder Personalrat. Da ist noch viel Luft nach oben. Es ist das gute Recht aller Beschäftigten in Ostbrandenburg, die Mitbestimmung im Betrieb durchzusetzen. Betriebe mit Betriebsräten haben ein besseres Arbeitsklima, eine höhere Produktivität und sind attraktiver für die Beschäftigten“ machte der DGB-Regionsgeschäftsführer Sebastian Walter deutlich.

Ob Arbeitsschutzgesetze, Arbeitszeitregelungen, Tarifverträge oder Betriebsvereinbarungen: Betriebsräte achten darauf, dass sie umgesetzt werden und setzen sich für die Beschäftigten ein. Sie stehen für Solidarität, Demokratie – und für Kampfgeist. Die Betriebsräte sind die demokratisch legitimierten Vertretungen der Beschäftigten.

Der DGB kündigte an, in den nächsten Wochen insbesondere in Betrieben ohne Mitbestimmung aktiv zu werden und Menschen dazu zu bewegen, einen Betriebsrat zu gründen.

Betriebsräte können in Betrieben mit mindestens fünf wahlberechtigten Arbeitnehmern gegründet werden. Wahlberechtigt sind nicht nur die Vollzeitbeschäftigten, sondern auch volljährige Auszubildende, Praktikanten sowie befristet oder teilzeitig Beschäftigte und Aushilfen. Der Arbeitgeber darf die Wahl nicht behindern, bei Problemen hilft die zuständige Gewerkschaft. Die Betriebsratswahlen enden im Mai 2018. Sie finden alle vier Jahr statt.

Weitere Informationen gibt es unter www.dgb.de/betriebsrat und bei der für die jeweilige Branche zuständigen Gewerkschaft.

 

 

Bildergalerie von den Aktionen zum Kampagnenauftakt in der Region Ostbrandenburg hier (weitere Fotos folgen):

 


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Demokratietour in Ostbrandenburg gestartet
Der DGB Ostbrandenburg hat seine Demokratietour gestartet. Sie läuft mit insgesamt zehn Veranstaltungen an verschiedenen Orten in der Region mit dem vorrangigen Ziel, vor allem junge Menschen zum demokratisch-Wählen zu bewegen. Höhepunkt und Abschluss der Reihe ist an diesem Samstag, 23. September, am Vorabend der Bundestagswahl mit einem Open Air-Konzert in Eisenhüttenstadt. Zur Pressemeldung
Bildergalerie
Theater Odos im Haus Schwärzetal "Was ihr wählt"
Im Rahmen der Demokratietour des DGB Ostbrandenburg fand am 18.09.2017 im Haus Schwärzetal in Eberswalde eine offene Vorstellung mit dem Theater ODOS statt. Das Stück „Was Ihr wählt! Die tragikomische Wirklichkeit des AfD-Programms“ sollte aus Sicht des DGB die Gefahren der sogenannten „Alternative“ deutlich machen. Zur kostenlosen Theateraufführung waren alle interessierten Bürger aus Eberswaldeeingeladen. zur Fotostrecke …
Pressemeldung
Wahlforum mit Bundestagskandidaten
Mit unserem Wahlforum am 30. August in Strausberg bieten wir allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, die Kandidatinnen und Kandidaten im Landkreis Märkisch-Oderland, die zur Bundestagswahl 2017 antreten, mit ihren Positionen kennenzulernen und über diese zu diskutieren. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten