Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 007-2017 - 21.03.2017
Wahlen in LOS

Neuer DGB-Kreisvorstand gewählt

Faire gesellschaftliche Regeln sind das wichtigste Thema
Neuer DGB Kreisvorstand in Oder-Spree gewählt

Am 10. März wurde der neue DGB Kreisvorstand für den Landkreis Oder – Spree in der Kreisstadt Beeskow gewählt. Die bisherige Kreisvorsitzende Ingrid Freninez (Gewerkschaft Nahrungsmittel, Genuss und Gaststätten; NGG) wurde einstimmig wiedergewählt. „Gerade in diesen politisch unruhigen Zeiten kommt es darauf an, unsere Werte Gute Arbeit, Solidarität und Gerechtigkeit in den Vordergrund zu rücken, Erworbenes zu verteidigen und darauf zu dringen, dass die Fehlentwicklungen korrigiert werden. Es müssen faire Regeln am Arbeitsmarkt und in der Gesellschaft bestehen. Wir sind uns aber auch darüber einig, dass gute Löhne und gute Arbeitsbedingungen nicht vom Himmel fallen, sondern immer wieder neu erkämpft werden müssen.“ machte sie nach Ihrer Wahl deutlich.

Wahlen beim DGB Ostbrandenburg KV LOS

DGB Ostbrandenburg/KV LOS

Als ihr Stellvertreter wurde der 27-jährige Willi Hagemann (NGG) gewählt. Desweiteren gehören dem Kreisvorstand Julia Harbsmeier (Ver.di), Thomas Labitzke und Bodo Kruse (beide IG Metall), Petra Mai und Fred Malinowki (GEW), Bernd Markwart (IG BAU) und als Seniorenvertreter Karl-Heinz Schönwälder an.
Der Kreisvorstand beschäftigt sich in den nächsten Wochen insbesondere mit der Vorbereitung des 1. Mai in Beeskow. Hier soll wie jedes Jahr, ein starkes Zeichen für eine gerechte Gesellschaft, in der jeder gut leben kann, gesetzt werden.


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis